Veranstaltungen

Wir haben so einiges vor im nächsten Jahr und freuen uns schon jetzt darauf, Chemnitz ein klein wenig mehr in Bewegung zu bringen.
Unser Orga-Team sitzt dafür schon in den Startlöchern und ist fleißig am Planen. Ihr könnt also gespannt sein!
Unsere ersten beiden Projekte können wir aber bereits jetzt schon ankündigen!

Schüler-Staffel-Triathlon 2022

Created with Sketch.

Hierfür laden wir euch und eure Klasse im Juni 2022 ins Sportforum Chemnitz ein. Staffel bedeutet: einer schwimmt, einer fährt Rad und natürlich darf der Schlussläufer nicht fehlen. Du suchst Dir Deine Lieblingsdisziplin aus und findest noch zwei Freunde, die die anderen Sportarten übernehmen. Das wird mit Sicherheit ein ganz besonderes Erlebnis für alle.

Umgesetzt wird der Wettkampf im Rahmen der Kreis-Kinder- und Jugendsportspiele in  Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund Chemnitz. Wir bedanken uns bereits im Voraus für die Unterstützung!  

Die genaue Ausschreibung findest Du demnächst auf dieser Seite.

Klaffenbacher Silvesterlauf 2022

Created with Sketch.

Silvesterlauf – Ab hier übernehmen wir!

Der Silvesterlauf gehörte zu DEN Traditionsveranstaltungen unter den Chemnitzer Läuferinnen und Läufern am Ende des Jahres. Das gemeinsame Zusammentreffen am Vormittag des 31.12. war immer etwas Besonders. Doch 2019 haben wir mit Bedauern hinnehmen müssen, dass das ursprünglich vom CPSV initiierte Event, welches inzwischen vom Verein Lauf-KulTour übernommen wurde, aus organisatorischen Gründen bis auf Weiteres abgesagt werden musste. „Neuauflagen in den nächsten Jahren sind äußerst fraglich“ findet man als Zitat im Internet.

Wirklich? Naja, zu diesem Zeitpunkt gab es ja den Triathlon Chemnitz e.V. noch nicht und da Klagen und Wehmut bekanntlich keinen wirklich weiterbringen, werden wir das Event gerne in die Hand nehmen. Darum freuen wir uns offiziell verkünden zu können:

DER SILVERSTERLAUF FINDET AB 31.12.2022  WIEDER STATT!

(soweit es die Auflagen vom Gesundheitsamt zulassen, aber bisschen Zeit bleibt ja noch! )

Wir bedanken uns bereits jetzt bei Martin Arzt vom ehemaligen Organisationsteam, dass er die neuen Helfer im ersten Jahr noch ein bisschen unterstützen wird, damit die Silvestertradition für alle auch weiterhin ein tolles und gelungenes Event bleibt.